Sind Sie zum Beispiel bei Rot über die Ampel gefahren oder haben das Tempolimit überschritten? Haben Sie nicht genügend Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug eingehalten oder Ihre Ladung nicht ordnungsgemäß gesichert? Sind Sie betrunken gefahren, haben "Unfallflucht" begangen oder wurden in einen Verkehrsunfall verwickelt?

Herr Rechtsanwalt Bölle führt seit 1996 den Vorsitz der Schiedskommission der Kraftfahrzeug-Innung Ostthüringen.


Die Schiedsstelle hat die Aufgabe, Streitigkeiten aus Kaufverträgen über gebrauchte Fahrzeuge zwischen Käufern und Innungsbetrieben möglichst gütlich beizulegen. Darüber hinaus ist die Schiedskommission zuständig für Streitigkeiten zwischen Kunden und der Kfz-Innung angeschlossenen Werkstätten aus Werkstattaufträgen. Die Erfahrung zeigt, dass gerade beim Kauf eines gebrauchten Fahrzeuges häufig Probleme auftauchen. Bei der Probefahrt noch einwandfrei, treten kurze Zeit später nicht selten versteckte Mängel auf, sei es an der Bremse oder am Motor. Als Anwalt mit langjähriger Erfahrung im Autorecht unterstütze ich Sie gerne bei Ihrem individuellen Problem.